Neuigkeiten

11.03.2019

Spitzenkandidatin für die Bezirksversammlung 2019

Langenhorner Spitzenkandidatin für die Wahl am 26.05.2019 ist die Ärztin Dr. Petra Sellenschlo 


(v.l.n.r.) Richard Seelmaecker, Melanie Herfort, Caroline Mücke-Kemp, Jens Wolf und Stephan Gamm
14.02.2019 | CDU-Kreisverband Hamburg Nord

Frauen Union Hamburg-Nord holt Männer in den Vorstand

Am 7. Februar 2019 kooptierte die Frauen Union Hamburg-Nord als erster und einziger deutscher Kreisverband drei Männer in ihren Kreisvorstand. 


v.l.n.r.: Dr. Norbert Röttgen, Dr. Christoph Ploß und Dennis Thering
26.09.2018 | CDU-Kreisverband Hamburg Nord

„Muss die deutsche Außenpolitik raus aus der Komfortzone?“

Diskussionsveranstaltung der CDU Kreisverbände Hamburg-Nord und Wandsbek mit Dr. Norbert Röttgen über die Strategie der deutschen Außenpolitik

Die Strategie der zukünftigen deutschen Außenpolitik – darüber diskutierten am vergangenen Mittwoch der Bundestagsabgeordnete für Hamburg-Nord/Alstertal, Dr. Christoph Ploß, und der Alstertaler Bürgerschaftsabgeordnete, Dennis Thering, in gemeinsamer Runde mit Dr. Nobert Röttgen, dem Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses im Deutschen Bundestag.



24.05.2018 | CDU-Kreisverband Hamburg Nord

Wahl des Kreisvorstandes

Der neue Kreisvorstand stellt sich vor.

Christoph Ploß mit 87 Prozent erneut zum Vorsitzenden des CDU-Kreisverbandes Hamburg-Nord gewählt.


03.02.2018 | Richard Seelmaecker

Seelmaecker (CDU): „Politisches Heringsessen“

Rück- und Ausblick auf die politische Arbeit im Bürgerschaftswahlkreis

Zu einem politischen Heringsessen lädt der CDU-Bürgerschaftsabgeordnete für Alsterdorf, Fuhlsbüttel, Groß Borstel, Langenhorn und Ohlsdorf, Richard Seelmaecker ein.


25.09.2017 | CDU-Kreisverband Hamburg Nord

Bundestagswahl 2017

Die CDU ist stärkste Kraft im Bund und in Hamburg

Dafür danken wir unseren Wählern, insbesonder im Wahlkreis Hamburg-Nord / Alstertal, den Dr. Christoph Ploß direkt gewonnen hat.


23.09.2017 | CDU-Kreisverband Hamburg Nord

24. September Bundestagswahl

Fahrdienst zum Wahllokal

Kreisgeschäftsstelle am Sonntag telefonisch erreichbar

Für die Bundestagswahl am 24. September 2017 organisiert der CDU-Kreisverband Hamburg-Nord einen Fahrdienst zum Wahllokal. Wer selbst nicht alleine zum Wahllokal fahren kann und nicht Briefwahl beantragt hat, kann sich schon jetzt in der Geschäftsstelle unter Telefon: 46 85 48 95  anmelden. Dieses Angebot gilt für den ganzen Bezirk Hamburg-Nord. Die Fahrer vor Ort werden von der CDU zentral benachrichtigt. Am Wahlsonntag selbst ist die Kreisgeschäftsstelle von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr telefonisch zu erreichen.


20.09.2017 | CDU-Kreisverband Hamburg Nord

CDU-Kreisverband Hamburg-Nord organisiert Fahrdienst zum Wahllokal

Kreisgeschäftsstelle am Sonntag telefonisch erreichbar

Für die Bundestagswahl am 24. September 2017 organisiert der CDU-Kreisverband Hamburg-Nord einen Fahrdienst zum Wahllokal. Wer selbst nicht alleine zum Wahllokal fahren kann und nicht Briefwahl beantragt hat, kann sich schon jetzt in der Geschäftsstelle unter Telefon: 46 85 48 95  anmelden. Dieses Angebot gilt für den ganzen Bezirk Hamburg-Nord. Die Fahrer vor Ort werden von der CDU zentral benachrichtigt. Am Wahlsonntag selbst ist die Kreisgeschäftsstelle von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr telefonisch zu erreichen.



Nächste Seite