CDU Ortsverband Langenhorn
Besuchen Sie uns auf http://www.cdulangenhorn.de

DRUCK STARTEN


1/0


Parkplatzsituation Krankenhaus Heidberg
Parkhaus auf dem Gelände der Asklepios Klinik Nord – Heidberg

Foto
Die Parkplatzsituation rund um das Krankenhaus Heidberg ist schlecht und könnte deutlich verbessert werden.

Frau Dr. Petra Sellenschlo MdBV der CDU-Fraktion Hamburg Nord schlägt deshalb am Montag, den 11.1.2021 im Regionalausschuss Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf- Alsterdorf-Groß Borstel vor, dass sich der Bezirksamtsleiter mit dem Betreiber Asklepios in Verbindung setzen möge, um zu erörtern, ob ein Parkhaus auf dem Gelände der Asklepios Klinik Nord – Heidberg gebaut werden könnte.

weiter

15.04.2021
3000 Verbrecher laufen frei durch Hamburg
3000 + 2

Bei Innensenator Andy Grote (52, SPD) und Justizsenatorin Anna Gallina (37, Grüne) klingelt Nichts, außer die Eigeninteressen:

Aktuell laufen mehr als 3000 Straftäter*innen durch Hamburg, die längst hinter Gittern sitzen müssten.



15.04.2021
Das Diekmoor sollte gerettet werden
Grüne zerstören Landschaftsschutzgebiet

Bürgerinitiative Rettet das Diekmoor!:

"Im Hamburger Stadtteil Langenhorn (Nord) soll auf einer 16 ha großen Fläche des ausgewiesenen Landschaftsschutzgebietes »Diekmoor« ein Wohnquartier mit 700 Wohnungen entstehen.

Der Bezirksamtsleiter Michael Werner-Boelz (Bündnis 90/Die Grünen) hatte den Hamburger Senat direkt um »Weisung« gebeten, also um den Auftrag, das Bauprojekt »aus gesamtstädtischem Interesse« umzusetzen (Evokation). Damit kann der Bezirk nun ein Bürgerbegehren auf Bezirksebene umgehen."
(Webseite der Bürgerinitiative  am 15.04.2021)

Link zur Bürgerinitiative: https://rettet-das-diekmoor.de/




10.02.2021 | Rolf Krause
Das Leid der Anderen
Junge Patienten zwischen 18 und 30 Jahren

Grün-Rot nimmt die Sorgen der Hamburger Nachbarn und Bürger nicht ernst.


20.11.2020 | Rolf Krause
Absage der Weihnachtsfeier 2020

Angesichts der steigenden Zahl an Infizierten und insbesondere der hohen Inzidenz-Werte in Hamburg, werden wir unsere Weihnachtsfeier dieses Jahr ausfallen lassen müssen. 




14.11.2020 | Rolf Krause
Arbeits- und Schauweg entlang der Tarpenbek
Der Zaun muss weg!

Nach 2 Monaten reagiert die Verwaltung auf unseren aktuellen Vorstoß.
Vor 4 Jahren hat die CDU Langenhorn in kooperation mit der CDU Norderstedt den Anstoß gegeben.

Jetzt geht der "schwarze Peter" an den Landesbetrieb Immobilien und Grundvermögen (LIG). Wir bleiben drann!